Ausbildungscurriculum

Jeder Assistenzarzt erhält zu Beginn seiner Facharztausbildung ein Curriculum ausgehändigt, dieses ist an die Weiterbildungsordnung der LÄK Thüringen angelehnt und erweitert worden. In diesem werden alle notwendigen Lerninhalte erfasst und nach Absolvierung der einzelnen Abschnitte abgezeichnet.

Inhalt:

  • 24 Monate stationäre neurologische Patientenversorgung mit Anamneseerhebung, Untersuchung, Diagnosestellung und Therapie
  • 6 Monate intensivmedizinische Versorgung mit dem Erlernen von handwerklichen Fähigkeiten
  • 6 Monate Funktionsabteilung (ENG, EMG,SEP, VEP, MEP, AEP, EEG, Duplex-Dopplersonographie und neuro-otologische Testung)
  • 12 Monate nach persönlichen Interesse, auch Rotation in die ambulante Versorgung möglich


Klinikum
Altenburger Land GmbH
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
 
Tel.: 03447 52-0
Fax: 03447 52-1177
 
E-Mail: info@klinikum-altenburgerland.de 

 

Copyright © 2021 Klinikum Altenburger Land