Beurkundung der Geburt

Hinweise zur Beurkundung der Geburt Ihres Kindes

Die Geburt eines Kindes muss beurkundet werden. Wir im Klinikum Altenburger Land sind verpflichtet, jede Geburt per Geburtsanzeige innerhalb von 2 Werktagen an das Standesamt Altenburg zu melden.

Die Geburtsanzeige ist die Grundlage für die Erstellung des Geburtseintrages. Darauf basieren die Geburtsurkunde Ihres Kindes und alle weiteren Unterlagen.

Ohne die Geburtsurkunde können weder Kindergeld, noch Elterngeld bzw. Elternzeit beantragt oder die Anmeldung zur Krankenkasse vorgenommen werden.

Wir empfehlen, bereits einige Wochen vor dem Geburtstermin die dann notwendigen Unterlagen zu besorgen. Eine Übersicht dazu finden Sie unter dem beigefügten Link. Hier finden Sie alle Hinweise zur Beurkundung zusammengestellt.

Klinikum
Altenburger Land GmbH
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
 
Tel.: 03447 52-0
Fax: 03447 52-1177
 
E-Mail: info@klinikum-altenburgerland.de 

 

Copyright © 2020 Klinikum Altenburger Land