24.11.2021

Testpflicht für alle Besucher des Klinikums

ab Freitag, 26.11.2021

Altenburg, 23.11.2021 – Momentan steigt die Zahl der Corona – Patienten im Klinikum Altenburger Land deutlich an. „Da auch in den nächsten Tagen und Wochen mit steigenden Zahlen zu rechnen ist, müssen wir mit unseren Besucherregeln darauf reagieren“ so der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Jörg Berrouschot.

So lange es vertretbar ist, soll im Klinikum Altenburger Land eine allgemeine Besuchsregelung aufrechterhalten werden. Allerdings müssen alle Besucher ab  Freitag, 26. November 2021, einen aktuellen negativen Schnelltest aus einem Testzentrum am Eingang vorweisen, auch wenn sie genesen und geimpft sind. Im Übrigen gelten die bisherigen Besucherregelungen weiter und sind auf der Webseite des Klinikums jederzeit nachzulesen. Über die Webseite ist auch die Anmeldung als Besucher durchführbar.

Es sind täglich Besuche der Patienten im Klinikum Altenburger Land möglich. Corona-positive und Verdachtspatienten sind davon ausgeschlossen. Gemäß Quarantäneregelung können sie keinen Besuch empfangen. Daher sind derzeit keine Besuche auf den Stationen 31, 32 und 33 durchführbar. Im Einzelfall entscheiden Ärzte und Pflegekräfte über den Besuch schwerkranker Menschen.


Klinikum
Altenburger Land GmbH
Am Waldessaum 10
04600 Altenburg
 
Tel.: 03447 52-0
Fax: 03447 52-1177
 
E-Mail: info@klinikum-altenburgerland.de 

 

Copyright © 2021 Klinikum Altenburger Land